Spielautomaten Grundkategorien

Schlitze

Es gibt Hunderte von verschiedenen Arten von Spielautomaten, die auf der Grundlage verschiedener Merkmale kategorisiert werden (einige Maschinen sind Einzelmünzen oder Multi-Münzen, einige sind Touchscreen- oder Video-Spielautomaten, usw.), aber meist können sie nach den folgenden Faktoren kategorisiert werden: ⇒

  • Anzahl der Walzen
  • Spieltyp
  • Klasse II Spielautomaten
  • Klasse III Spielautomaten
  • Flat Top Spielautomaten
  • Progressive Spielautomaten
  • Online-Spielautomaten
  • Landbasierte Spielautomaten
  • Zahlungslinien

Schauen wir sie uns nun nacheinander an.

1. Anzahl der Walzen an den Spielautomaten

alte Slots

Walzen sind die nach vorne zeigenden Symbole, die sich drehen. Normalerweise haben Spielautomaten drei Walzen, während neuere Spiele fünf Walzen haben. Die zusätzlichen Walzen ermöglichen höhere Gewinne, da es schwieriger ist, zu gewinnen.

2. Spieltypen von Spielautomaten

alte Steckplätze

Spielautomaten haben sich von einfachen 3-Walzen-Spielen zu sehr fesselnden Spielen mit 3D-Grafiken und mitreißender Musik entwickelt. Außerdem variieren die Geräte je nach Standort auf der Welt. Die wichtigsten Arten sind unten aufgeführt.

1. Wild Play Slots

2. Einzelmünzen-Spielautomaten

3. Progressive Spielautomaten

4. Multiplikator-Spielautomaten

5. Spielautomaten mit mehreren Gewinnlinien

6. Big Bertha Spielautomaten

7. Mehrspielige Spielautomaten

8. Walzen-Spielautomaten

9. Videospielautomaten

10. Themenbezogene Spielautomaten

3. Spielautomaten II und III

In einigen Ländern werden Spielautomaten in zwei Klassen eingeteilt: Klasse II und Klasse III. Einige große Kasinos verfügen über diese Spielautomaten. 

Das Ergebnis jeder Drehung eines Spielautomaten der Klasse III wird durch das Drehen der Walzen bestimmt. Innerhalb der Grenzen des Spiels kann bei jeder Drehung alles passieren, ob man gewinnt oder verliert.

Spielautomaten der Klasse II ähneln eher Bingo- oder Lottospielen. Anstatt gegen das Haus zu spielen, konkurrieren die Spieler gegeneinander um einen Preis wie beim Bingo oder der Lotterie. Die Ergebnisse der Spiele sind voneinander abhängig – jede Zahlenreihe hat eine bestimmte Anzahl von Gewinnen und Verlusten.

4. Flache und progressive Spielautomaten

Flat-Top-Spielautomaten sind nach wie vor beliebt und haben eine feste Höchstauszahlung. Der große Gewinner erhält einen geringeren Betrag, aber die Gewinnchancen sind größer als bei einem progressiven Jackpot.

Der Gewinn bei einem progressiven Spielautomaten wächst mit der Zeit. In der Regel handelt es sich um eine hohe Auszahlung, vergleichbar mit einem Lottogewinn. Nach jedem Einsatz wird ein kleiner Prozentsatz zur Jackpot-Summe hinzugefügt, bis er geknackt wird. Dann beginnt das Spiel wieder mit seinem Anfangsgewinn.

Progressive Spielautomaten werden weiter unterteilt. Eigenständige progressive Spielautomaten bieten einen Preis, der für jeden Automaten einzigartig ist. Progressive Spielautomaten gibt es in vielen Kasinos. Diese haben die größten Jackpots, da theoretisch jedes Mal, wenn ein Spieler das Rad dreht, unabhängig davon, wo er sich befindet, zum Jackpot beiträgt. 

5. Online- und Offline-Spielautomaten

Online-Spielautomaten unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von ihren landgestützten Verwandten. Online-Spiele haben eine höhere Auszahlungsrate als landgestützte Spiele. Da Online-Casinos nicht die gleichen Gemeinkosten haben wie stationäre Casinos, können sie mehr auszahlen.

Sie erhalten Ihre Gewinne nicht sofort, wenn Sie online spielen. Sie werden zwar auf Ihr Casino-Konto überwiesen, aber Sie müssen sie erst abheben, was sowohl über die Casino-Kasse als auch über die von Ihnen gewählte Abhebungsmethode Zeit in Anspruch nimmt.

6. Loose und Tight Spielautomaten

Bei lockeren Spielautomaten werden die Gewinne häufiger ausgezahlt, während bei engen Spielautomaten die Gewinne seltener ausgezahlt werden. Der Auszahlungsprozentsatz eines Spielautomaten kann von einem zufälligen Casinobesucher nicht bestimmt werden, es ist also eine Frage der Meinung. 

7. Gewinnlinien der Spielautomaten

Ein traditioneller Spielautomat hat eine Gewinnlinie in der Mitte der drei Walzen. Das Spiel zahlt aus, wenn die Symbole übereinstimmen.

Einige moderne Spielautomaten mit fünf Walzen enthalten viele Gewinnlinien, was die Gewinnchancen des Spielers erhöht. Manche Automaten haben 3, 5 oder 25 Gewinnlinien. 

Moderne Spielautomaten enthalten oft eine schwindelerregende Anzahl von Bonusspielen und Jokersymbolen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.